Firmenkredit über die Plattform: Warum das Prinzip Platform Lending vor allem den Kleinen nützt

uty8zt24

Bild: Manna Foods hat sich zu einem florierenden Unternehmen entwickelt

Als Jobmotor in Deutschland fungieren in erster Linie kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Wie eine aktuelle Studie der KfW zeigt, waren 2017 insgesamt 31,3 Millionen Menschen in mittelständischen Unternehmen beschäftigt – das sind 70,4 Prozent aller Erwerbstätigen in Deutschland. Dabei haben 81 Prozent der mittelständischen Unternehmen weniger als fünf Mitarbeiter. Ein eher wenig beachtetes Charakteristikum des deutschen Mittelstands ist nämlich: Er setzt sich vor allem aus Kleinstunternehmen zusammen. 87 Prozent der deutschen KMU haben einen Jahresumsatz von unter einer Million Euro.[1]

Wenn es aber um die Finanzierung eines Lieferwagens oder einer Lagerhalle, von kurzfristiger Liquidität oder langfristigen Innovationen geht, dann haben gerade diese Unternehmen es im Vergleich schwerer, an Fremdfinanzierung zu kommen. Ein alternatives Finanzierungsmodell im Netz hilft kleinen Unternehmen dabei, auch kurzfristigen Finanzierungsbedarf schnell und unbürokratisch zu decken: der Firmenkredit über eine Online-Plattform bzw. Platform Lending.

Banken werden den Bedürfnissen vor allem kleiner Unternehmen nicht gerecht

Seit der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 hat sich der Zugang zu Bankkrediten für kleine und Kleinstunternehmen europaweit verschlechtert: Während die Zinssätze und Gebühren für größere Unternehmen sichtbar gesunken sind, haben kleine Unternehmen in Europa nicht im gleichen Maße von dieser Entwicklung profitiert.[2]  Im gleichen Zeitraum nahm auch die Kreditneuvergabe über die Banken an kleine und Kleinstunternehmen ab.[3] Das Marktplatz-Modell, das Unternehmen und Investoren auf einer digitalen Plattform zusammenbringt, ist vor diesem Hintergrund entstanden.

Hinzu kommt, dass kleine Unternehmen die von den Hausbanken geforderten Sicherheiten oft nicht aufbringen können, vor allem erschweren die erhöhten Anforderungen an die Banken durch neue Regulierungen die Kreditvergabe – eine Situation, die sich durch die Umsetzung der Basel III-Regelungen zukünftig noch weiter verschärfen könnte. [4]

Zumeist wird eine Fremdfinanzierung für viele Unternehmen dann zum Problem, wenn Banken für die Bearbeitung des Kreditantrags mehrere Wochen und Dokumente wie einen Businessplan benötigen. Dieser langwierige Prozess hindert Unternehmen daran, kurzfristige geschäftliche Gelegenheiten wahrzunehmen. Kurz gesagt: Der Bankkredit wird den Bedürfnissen von kleinen Unternehmen bei der Fremdfinanzierung immer weniger gerecht.

Für Unternehmer zählen einfache und schnelle Prozesse

Eine 2018 von Funding Circle und Oxford Economics5 durchgeführte Kundenbefragung bestätigt diese Annahme: Der von Unternehmern meist genannte Grund dafür, warum sie sich für eine Finanzierung über die Lending Plattform entschieden haben, war die unkomplizierte Abwicklung des Kreditantrags (49 Prozent). Für 29 Prozent der Befragten war die Schnelligkeit beim Antrags- und Bearbeitungsverfahren ausschlaggebend. Nur sechs Prozent der befragten Unternehmer entschieden sich für einen Online-Kredit, weil sie zuvor bei einer Bank abgelehnt worden waren.

Konstantinos Chatziantoniadis hat sich mit Manna Foods einen Traum erfüllt

Damit sind es vor allem die Planungssicherheit und Schnelligkeit, die Unternehmer dazu bewegen, ihren Kredit über eine Online-Plattform nachzufragen. Über die Hälfte der befragten KMU (51 Prozent) gab sogar an, ohne einen solchen Firmenkredit eine Investition nicht getätigt zu haben. Viele der Unternehmer (32 Prozent) waren auch der Überzeugung, sie hätten ohne einen solchen Online-Kredit eine geschäftliche Chance verpasst oder einen schwächeren (29 Prozent) bzw. überhaupt keinen (13 Prozent) Gewinnzuwachs erzielt.

Platform Lending – in sieben Tagen zum Unternehmenskredit

Wer sich als Unternehmer den Gang zur Bank ersparen will, hat die Möglichkeit, einen flexiblen und schnellen Firmenkredit über Platform Lending in Anspruch zu nehmen. Online-Kreditplattformen verfügen im Unterschied zu Banken über digitalisierte Kreditprozesse, die schnell und kosteneffizient sind. Bei Funding Circle, der führenden Kreditplattform für Kleinunternehmen in Deutschland, erhalten Unternehmer Firmenkredite zwischen 5.000 und 250.000 Euro mit Laufzeiten zwischen sechs Monaten und fünf Jahren – häufig zur Betriebsmittel- oder Investitionsfinanzierung. Der online gestellte Kreditantrag wird innerhalb eines Tages sowohl mithilfe eines eigens entwickelten Algorithmus analysiert als auch von einem erfahrenen Kreditexperten geprüft. Ein persönlicher Ansprechpartner teilt dem Antragsteller innerhalb von 24 Stunden die Kreditentscheidung mit.

Fällt die Kreditentscheidung positiv aus und nimmt die Unternehmerin oder der Unternehmer das Angebot an, erfolgt die Finanzierung entweder über institutionelle Investoren oder über Anleger auf dem Privatanleger-Marktplatz. Die Kreditsumme wird dann in der Regel innerhalb von sieben Tagen ausgezahlt.

 


[1] https://www.kfw.de/KfW-Konzern/KfW-Research/Mittelstand.html
[2] https://www.oecd.org/mcm/documents/C-MIN-2017-8-EN.pdf
[3] https://www.oxfordeconomics.com/recent-releases/1074dfbd-d5e1-4498-abd3-95b399ad63fc
[4] https://www.presseportal.de/pm/24076/4197367?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push
[5] https://www.fundingcircle.com/de/impact

Jakob Carstens

Jakob Carstens

Jakob Carstens, seit 2014 bei Funding Circle, verantwortet das Marketing in Deutschland.

Funding Circle ist die globale Kreditplattform, auf der kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Finanzierungsbedarf mit Anlegern zusammengebracht werden, die in Firmenkredite investieren wollen. Seit der Gründung des Unternehmens haben diese – darunter 85.000 private Anleger, Vermögensverwalter, Versicherungen sowie öffentliche Finanzinstitutionen und Fonds – weltweit Kredite im Wert von insgesamt mehr als 7,5 Mrd. Euro an 62.000 KMU über die Plattform vergeben.

Funding Circle wurde 2010 in London gegründet und operiert in Großbritannien, den USA sowie Deutschland und den Niederlanden. Seit Oktober 2018 ist Funding Circle an der Börse in London gelistet.


Kommentar schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.


Über uns

Als erstes deutsches Nachrichtenportal speziell für KMU-Finanzierungen haben wir es uns zu Aufgabe gemacht, kleine und mittelständische Unternehmen über ihre Finanzierungsmöglichkeiten zu informieren.


SCHREIBEN SIE UNS

RUFEN SIE UNS AN