„Echter“ Kundenservice im Zeitalter der Digitalisierung Beispiel Digitale Einkaufsfinanzierung

echter Kundenservice bei Warenfinanzierung

Bereits seit einigen Jahren werden deutsche Banken durch die Digitalisierung zu starken Änderungen ihrer Vertriebsstrategie getrieben.

Online Banking, Digital- und Multikanalstrategie werden zunehmend fokussiert und sollen sowohl zu einer Verbesserung der Profitabilität, als auch der Kundenzufriedenheit beitragen. Mit dem über die Jahre größer werdenden Anteil aktiver Internetnutzer nimmt die Akzeptanz digitaler Möglichkeiten zu, doch sie hat Grenzen. Digital aufgestellte Fintechs wie entrafin ersetzen die Bank als Finanzierer und halten den persönlichen Kundenservice trotz Digitalisierung weiterhin für entscheidend.

Wie funktioniert eine vollständig digitale Einkaufsfinanzierung?

Bei einer digitalen Einkaufsfinanzierung platziert der Abnehmer sein Handelsgeschäft online über einen Einkaufsfinanzierer. Der Lieferant wird vom Einkaufsfinanzierer innerhalb der Skontofrist bezahlt und der Abnehmer erhält eine Rechnung mit verlängertem Zahlungsziel (siehe Beispiel 1). Die für das Handelsgeschäft notwendigen Dokumente wie Bestellung und Rechnung werden im Portal hochgeladen. Zu einer vollständigen Digitalisierung gehört selbstverständlich auch eine papierlose Bonitätsprüfung von Abnehmer und Lieferant (siehe Beispiel 2). Die Bonitätsunterlagen können in einem Portal hochgeladen oder ganz einfach per Mail übermittelt werden.

Abwicklung eines Handelsgeschäfts über Entrafin

Beispiel 1: Abwicklung eines Handelsgeschäfts über entrafin (www.entrafin.de)

 

Einrichtung einer Einkaufslinie bei Entrafin

Beispiel 2: Einrichtung der Einkaufslinie bei entrafin (www.entrafin.de)

 

Welche Vorteile bietet diese Art der Finanzierungs-Digitalisierung?

Durch die papierlosen Kommunikationswege erfolgen sowohl die Bonitätsprüfung, als auch die Geschäftsabwicklung deutlich schneller. Die Einrichtung der Einkaufslinie und das erste Handelsgeschäft können bereits am selben Tag durchgeführt werden. Aufgrund dieser Vorteile ist die Akzeptanz der Finanzierungsmethode bei Abnehmern und Lieferanten häufig höher als bei einer papier- und bankbasierten Variante. Lästige Postläufe und Wartezeiten werden vermieden und durch Echtzeit-Prozesse ersetzt. Durch die Prozesseffizienz und die Kostenoptimierung ergeben sich Ersparnisse für den Anbieter, die als Preisvorteile an den Abnehmer weitergegeben werden.

Was sind die Nachteile?

Bei einer vollständigen Digitalisierung der Einkaufsfinanzierung kann es zu einer Anonymisierung und Entpersonalisierung zwischen dem Finanzierungs-Anbieter und dem Abnehmer kommen. Der persönliche Kundenkontakt ist jedoch für beide Seiten für eine gute und langlebige Kundenbeziehung essentiell. Folglich sollten Abnehmer darauf achten, dass begleitende Leistungen, wie ein persönlicher Kundenservice mit angeboten werden. Gerade wenn es um die Lösung offener Kundenfragen geht, darf ein Mangel an Kundenservice nicht den Geschäftsprozess bremsen. Antworten nach dem Baukasten-Prinzip sind häufig nicht ausreichend, um den Kunden mit allen individuell und situationsspezifisch relevanten Informationen zu versorgen. So kann es dazu kommen, dass ein internetbasiertes Service- Instrument zwar korrekt auf die gestellte Frage antwortet, aber darüber hinaus gehende wichtige Informationen vernachlässigt.

Fazit

Die Digitalisierung von Finanzierungsprodukten verbessert die Prozesseffizienz und Kostenstruktur für Abnehmer, Lieferanten und Finanzierungspartner. Der persönliche Kontakt und der Aufbau einer Kundenbeziehung kann aber nicht gänzlich durch die Digitalisierung ersetzt werden. Denn eine vollständige Digitalisierung von Finanzierungsprodukten kann nur im Sinne des Kunden sein, wenn das Produkt digital ist und begleitende Leistungen wie der Kundenservice persönlich erbracht werden.

Marcel Dörflinger

Marcel Dörflinger

Frauke Kempken und Marcel Dörflinger sind Sales Manager bei entrafin und steuern den
Vertrieb und Kundenservice in Deutschland.

entrafin bietet eine vollständig digitale Einkaufsfinanzierung zur Liquiditätsoptimierung von
KMUs.


Kommentar schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.


Über uns

Als erstes deutsches Nachrichtenportal speziell für KMU-Finanzierungen haben wir es uns zu Aufgabe gemacht, kleine und mittelständische Unternehmen über ihre Finanzierungsmöglichkeiten zu informieren.


SCHREIBEN SIE UNS

RUFEN SIE UNS AN